bitte denken Sie daran:

 Meine Beratung und Begleitung ersetzt keine ärztliche Behandlung oder Therapie!

 

Von den Krankenkassen werden die entstehenden Kosten bislang nicht übernommen.

 

Im Rahmen meiner Arbeit nehme ich die Pflicht der Verschwiegenheit sehr ernst.

 

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten.